[Teil 4] Ein Exot im Kübel – Erdnussernte

Ernte oder doch nur Dekoflanze? Endlich kommt der vierte und letzte Teil meiner kleinen "Erdnuss-Reihe" - Ein Exot im Kübel. Im ersten Teil könnt ihr nachlesen, wie und warum ich im März 2018 Erdnüsse gesät habe. Im zweiten Teil gibt es den spannenden Einblick in die Erdnuss hinein. Nämlich beim Keimen. Sehr interessant. Im dritten... Weiterlesen →

Nicht gesät, aber geerntet

Überraschungsgemüse und -Pflanzen im Garten Vergangenen Sommer wurden wir gleich mehrfach überrascht. Von verschiedensten Blumen- und Gemüsepflanzenarten, die wir gar nicht ausgesät haben. In manchen Fällen war sogar eine Ernte möglich. Im letzten Jahr haben wir die Einlegegurken dort gepflanzt, wo im Jahr davor die Tomatenpflanzen standen. Dreimal dürft ihr raten, was uns zwischen den... Weiterlesen →

Wie viel wiegt mein Gemüse?

Was wiegt ein Radieschen oder eine einzelne Gurke? Kann man genau sagen, wie viel ein bestimmtes Gemüse wiegt? Die richtige Antwort lautet Nein! Zumindest, wenn es aus dem eigenen Garten kommt. Denn dort wachsen unsere Gemüsepflanzen einfach zu unterschiedlich. Im Supermarkt kann man die Frage schon genauer beantworten. Ein Sellerie zum Beispiel muss in einem... Weiterlesen →

Komplette Hochbeet-Gartenernte in einem Jahr

So viel gibt ein kleiner Garten in einem jahr her Wie einige von Euch sicherlich verfolgt und mitbekommen haben, haben wir im letzten Jahr eine ziemlich gute Ernte trotz (oder gerade wegen?) des trockenem und heissen Sommer gehabt. Ich hatte auch in irgendeinem Beitrag schon mal erwähnt, das ich alles (fast) komplett aufgeschrieben habe, was... Weiterlesen →

Erste eigene Wassermelone

Minimelone - riesen Erfolg Melonen anzubauen habe ich ja schon des öfteren versucht. Gelungen ist es mir aber bisher noch nicht. Im vorletzten Jahr habe ich sie aus Platzgründen, weil wir nur ein kleines Foliengewächshaus hatten, im Freiland ausgepflanzt. Das hat denen bei dem miesen und teilweise kaltem Sommer gar nicht gefallen. Sind irgendwann nicht... Weiterlesen →

Der Mini-Selbstversorger-Garten

Selbstversorgung mal anders gedacht Selbstversorgung heisst nicht, sich ausschließlich und alleine nur von seinem Gemüse aus dem eigenen Garten ernähren zu können. Obwohl es das natürlich sein kann, aber nicht unbedingt muss. Für mich heisst Selbstversorgung, sich mit dem was man anbaut, selbst versorgen zu können. Also nichts mehr dazu kaufen zu müssen. Ein Beispiel:... Weiterlesen →

Eine beerenstarke Ernte

Die Johannisbeeren und Himbeeren sind reif Was ist am Gärtnern das Schönste? Genau, die Ernte! So langsam ist es auch in diesem Jahr wieder soweit, das die ersten Ernten rein kommen. Radieschen, Zuckerschoten und Kohlrabi genauso wie Massen an Salat konnten wir in den letzten Wochen schon essen. Pflücksalat, Eissalat, Romanasalat. Aber nun sind auch... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑