Urlaub mit der ganzen Familie in Deutschland

Tipps für den Deutschlandurlaub

*bezahlter Gastbeitrag / Werbung

Auch wenn der Sommer nun schon so gut wie vorbei ist, muss das nicht zwingend heißen, dass man nicht mehr reisen kann. Durch die Corona-Pandemie kam es fast zum Erliegen des gesamten Reiseverkehrs. Daher sind umso mehr Menschen in Deutschland und aus der ganzen Welt urlaubsbedürftig.

Damit auch diese einen Platz zum Erholen und Entspannen finden, bietet sich eine Reise innerhalb von Deutschlands an. Wir blicken auf die wichtigsten Vorkehrungen und die schönsten Ziele im gesamten Bundesgebiet der Republik.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen

Worauf sollte man bei der Planung des Urlaubs mit der Familie achten?

Generell ist die Planung eines Urlaubs in Deutschland relativ einfach. Es gibt gar nicht so viele Dinge zu beachten. Allerdings ist es in Verbindung mit der Pandemie wichtig, die nötigen Voraussetzungen für eine Reise und eine Übernachtung im jeweiligen Zielgebiet zu treffen. So ist in vielen Bundesländern die 3G-Regel aktiv, die vorschreibt, dass man einen negativen Test, eine erfolgreiche Impfung oder einen Genesenenstatus aufweisen muss, wenn man ankommt. Manche Hotels sind sogar schon auf die 2G-Regel umgestiegen und nehmen damit nur noch Geimpfte und Genesene an.

Die richtigen Vorbereitungen treffen

Es ist natürlich immer wichtig auf die Region, das Wetter und Co. vorbereitet zu sein. Daher sollte man schon vor der Reise planen, ob man eher mit dem Auto oder vielleicht auch mit dem Zug oder dem Flugzeug anreisen will. Je nachdem, welches Fortbewegungsmittel man selbst nutzt, kann man auch unterschiedliches Gepäck mitnehmen. In Deutschland gibt es bei einer Fahrt mit dem Auto nur wenig zu beachten. Es gibt für deutsche Staatsbürger beispielsweise keine Maut.

Damit auch diese einen Platz zum Erholen und Entspannen finden, bietet sich eine Reise innerhalb von Deutschlands an. Wir blicken auf die wichtigsten Vorkehrungen und die schönsten Ziele im gesamten Bundesgebiet der Republik.

Werbeanzeigen

Welche Orte in Deutschland sollte man gesehen haben?

Deutschland ist, wenn es um Urlaubsregionen geht, äußerst vielfältig. Viele wissen das gar nicht, da der erste Weg eigentlich immer zum Flieger und ins Ausland geht. Dabei kann Deutschland mit den schönsten Regionen in Europa in jedem Fall mithalten. In erster Linie sollte man sich klarmachen, welche Art von Urlaub man erleben will.

Im Herbst und im Winter bieten sich in jedem Fall Städtetrips an. Hamburg, München Frankfurt und Bremen bieten sich dafür genauso an wie die Hauptstadt Berlin. Aber auch viele kleine Städte in Deutschland wie Braunschweig, Füssen oder Rothenburg haben sehr viel zu bieten und können sich sehen lassen.

Werbeanzeigen

Traumhafte Strände an der Ost- und Nordsee

Wenn es dem Frühjahr und dem Sommer zugeht, sollte man sich unbedingt an die Strände der Nord- und Ostsee wagen. Die klaren und feinen Sandstrände sind ein echtes Highlight und sollten von jedem Deutschen auch mal aus der Nähe gesehen worden sein. Gerade mit einer Familie macht es noch mehr Spaß, sich im Wasser, am Strand oder auf der Promenade zu tummeln. Aber Achtung: In Deutschland gibt es keine Wettergarantie wie vielleicht in Spanien oder Italien.

Lohnt es sich, mit der Bahn zu reisen und was sind die Vorteile?

Natürlich bietet sich so eine Reise auch für eine Fahrt mit der Bahn an. Die Verbindungen in Deutschland sind bestens ausgebaut und in viele Städte lässt es sich schneller und günstiger als mit dem Auto kommen. Dazu ist diese Reiseart auch noch sehr nachhaltig. Auf Portalen wie Omio lassen sich beispielsweise günstige Tickets in viele Zielregionen in Deutschland bestellen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen

Dort kann man zum Beispiel auch Tickets für die ganze Familie buchen und an verschiedenen Sparprogrammen teilnehmen. So wird die Fahrt mit der Bahn in den Urlaub noch günstiger.

Urlaub in Deutschland mit der ganzen Familie – ein Fazit

Ein Urlaub mit der ganzen Familie innerhalb von Deutschland lohnt sich in jedem Fall und kann auch richtig Spaß machen. Wenn man die tollsten Regionen des eigenen Landes kennenlernt, sieht man häufig mehr als im Ausland. Gerade im Herbst und im Winter kann man die Bundesrepublik erkunden, sollte sich aber in jedem Fall auch Regen- und Winterkleidung mit einpacken

Werbeanzeigen

Vielen Dank für diesen Artikel mit vielen Tipps zum Urlaub machen mit der Familie in Deutschland.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: